Saurenz & Partner – Wirtschaftsjournalisten
Partnergesellschaft
Feingold Research
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt

Anbieter nach § 5 Telemediengesetz:

Benjamin Feingold
Auf dem Ried 26
60437 Frankfurt
Tel: 0151 56093537

E-Mail: info[at]feingoldresearch[dot]de

Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand: Frankfurt/ Main

USt-ID-Nr. DE 0128 1632 716

Allgemeine Hinweise
Benjamin Feingold und Daniel Saurenz sind freie Journalisten und Betreiber des Informationsportales Feingold Research, das über die Internetadresse www.feingold-research.com für den öffentlichen Zugriff zugänglich ist. Die Inhalte des Portals beziehen sich auf Themen rund um den Finanzmarkt sowie ausgewählte Produkte. Mehrmals täglich werden top-aktuelle Artikel zu Indizes, Rohstoffen, Währungen oder Einzelwerten veröffentlicht.

Das Portal Feingold Research richtet sich ausschließlich an Leser aus der Bundesrepublik Deutschland. Die Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Hinweis zur Sorgfaltspflicht
Die Herausgeber übernehmen trotz sorgfältiger und eingehender Prüfung keine Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Korrektheit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, weil Schäden materieller oder ideeller Art durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen entstanden sind, werden grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sind keine Aufforderung, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung dar, auch nicht stillschweigend. Vor jedem Geschäft beziehungsweise vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet sind. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen, Zertifikaten oder anderen Finanzinstrumenten grundsätzlich mit Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Hinweis zu Interessenkonflikten
Neben ihrer journalistischen Tätigkeit sind die Autoren aktive Anleger und Investoren. Daher besteht die Möglichkeit, dass in Artikeln auf „feingold-research.com“ Finanzinstrumente erwähnt werden, die sich im Besitz der Verfasser befinden. Es ist ebenfalls nicht auszuschließen, dass der Ersteller eines Artikels in den vergangenen zwölf Monaten an der Emission eines analysierten Finanzinstruments beteiligt gewesen ist. Dadurch entstehende Interessenkonflikte können nicht ausgeschlossen werden.

Benjamin Feingold und Daniel Saurenz versichern, dass sämtliche Publikationen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt und veröffentlicht werden.

Hinweis zur Aktualität der Inhalte
Benjamin Feingold und Daniel Saurenz prüfen und aktualisieren sämtliche Informationen auf der Internetseite “feingoldresearch.de” fortlaufend. Trotz allerhöchster Sorgfalt können sich Informationen zwischenzeitlich verändert haben. Daher wird eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen auf “feingold-research.com” nicht übernommen. Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die über Links verwiesen wird. Benjamin Feingold und Daniel Saurenz sind für den Inhalt dieser Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Zudem behalten sich Benjamin Feingold und Daniel Saurenz vor, Änderungen oder Ergänzungen an den zur Verfügung gestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Internetseite “feingold-research.com” sind urheberrechtlich geschützt. Die Kopie und Verbreitung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textausschnitten oder Bildern, bedarf der vorherigen Zustimmung von Benjamin Feingold und Daniel Saurenz.